Friseur bei der kasse

Das Jahr 2015 brachte für Ärzte, die eine wirtschaftliche Kampagne durchführten, Veränderungen. Ab dem 1. März des vergangenen Jahres gab es in fast jedem Kabinett Registrierkassen und Ärzte, die mit den Patienten übereinstimmten. Trotz der Proteste medizinischer Kreise wurde die Verordnung des Ministers bezüglich der Registrierkassen in die Wartung aufgenommen.

Es wurde behauptet, dass Hausbesuche unmöglich wären, und pensionierte Ärzte würden die Kampagne zu Beginn der Schwierigkeiten mit der Registrierkasse aufgeben. Die Beschwerden erwiesen sich als falsch. Registrierkassenverkäufer sind auf einfache Weise sowohl kleine mobile Geräte als auch große Anbieter für Gastronomie und Handel. Sie können auch der Aussage nicht zustimmen, dass der Registrierkassen-Service schwierig ist. Nur ein Beispiel kann medizinische Hilfe sein. Als Arzt, der lebensrettende Dienstleistungen erbringt, reicht es aus, dass der Betrag die programmierten 2 oder 3 Positionen erkennt. Ein zusätzlicher Zweck besteht nur darin, einen Tages- und Monatsbericht zu drucken. Darüber hinaus muss alle zwei Jahre eine Überprüfung der Registrierkasse von einem autorisierten Servicetechniker durchgeführt werden.

Nach geltendem Recht des Finanzministers waren nicht nur die Arztpraxen verpflichtet, eine Registrierkasse einzurichten, sondern für andere Berufsgruppen, die mit diesen Geräten aus dem vergangenen Jahr umgehen können, ohne Grund die folgenden:- Rechtsanwälte,- Buchhalter,- Automechaniker,- Friseure,- Kosmetikerinnen.

Die derzeit geltende Regelung läuft am 31. Dezember 2016 aus. Vielleicht 2017 alle Unternehmer, die Dienstleistungen an Einzelpersonen verkaufen und erbringenFühren Sie kein Geschäft. Laut dem Finanzministerium eine gute Möglichkeit, den üblichen Handelsraum auch im Dienstleistungsbereich zu bewältigen.

Dies wirft die Frage auf oder wird in den nächsten Jahren auch stark mit einem Rabatt beim Kauf von Bargeld zu gewinnen sein. Derzeit hat es 700 PLN. Alle von uns, die sie zum Zeitpunkt der Registrierkasse verwendet haben und den Steuertitel ordnungsgemäß gemeldet haben, sollten diese verwenden. Das Finanzamt hat 30 Tage Zeit, um den Antrag auf Rückerstattung von 700 PLN zu prüfen. Ist es wichtig, die letzte Erleichterung in den folgenden Jahren in Anspruch zu nehmen, wird erläutert, wie das Ministerium eine neue Verordnung veröffentlichen wird.